Sachen gibts…

01Jun07

Gerade habe ich vom Watchblog Islamophobie erfahren, dass es einen Internationalen Bund der Konfessionslosen und Atheisten gibt. Das erscheint mir zwar ebenso sinnlos wie Koalitionen der Nationalisten auf Europa-Ebene, hat aber auch seine positiven Seiten. So reihen sich die Atheisten ein in die Reihe derer, die sich im Moscheenbau-Streit auf die Seite der Muslime stellen – mehr oder weniger zumindest.

” Moscheen, Kirchen, Synagogen und Tempel sind aus unserer weltanschaulichen Sicht systematische Falschdenkschulen. Wenn Frauen hinter Vorhänge verbannt werden, während muslimische Männer gemeinschaftlich Unterwerfungsszenarien praktizieren, sind Gleichberechtigung, Vernunft und Aufklärung fern. Dennoch: Wer eine Moschee bauen will, sich dabei an die allgemein geltenden Vorschriften hält und auch sonst rechtskonform ist, hat nach dem Grundgesetz und nach den allgemeinen Menschenrechten einen Anspruch darauf. Es ist und bleibt ein Grundrecht der Gläubigen, auch derlei archaische Religion zu praktizieren und sich entsprechende Einrichtungen aus eigenen Mitteln zu schaffen.” (Quelle)

sagt Rainer Ponitka, dessen Namen zwar ähnlich wie Ronald Pofalla klingt, anders als dieser sich aber nicht wie ein aalglatter Arschkriecher verhält – zumindest kommt mir das so vor. Mit soviel Sarkasmus seine Zustimmung kund zu tun mit der Begründung, man achte das Gesetz – das wünsche ich mir mal von unseren Politikern. Oder doch zumindest die Konsequenz, das Gesetz zu achten.

Stattdessen wird auf der einen Seite geschleimt, auf der anderen zugehauen. Zuckerbrot und Peitsche, mögen sich Schäuble und Co. dabei denken. Das Zuckerbrot bekommt man in den Mund gestopft, damit man’s Maul hält, wenn die Peitsche das Grundgesetz zerfetzt. Das nennt man dann wohl “schweigende Mehrheit”.


"„Der Unterschied zwischen Reich und Arm ist der, dass die Armen alles selbst tun müssen mit ihren eigenen Händen, die Reichen aber können jemanden anstellen, der die Dinge für sie tut.“"— Betty Smith


Warning: fsockopen(): unable to connect to external.linklift.net:80 (Connection timed out) in /webs/3/5/19/00/9153/web1/wp-content/plugins/linklift_tagplug_lh4o03a6bk/linklift_tagplug.php on line 439