Impressionen

01Jul07

vom Infostand des AK Vorratsdatenspeicherung in Siegen.

“Kann man hier irgendwo unterschreiben?”
Die wenigen Jugendliche, die kamen, waren etwas sorglos… schade, dass wir keine Kaufverträge für Staubsauger dabei hatten.

“Denkt ihr noch normal?”
nicht aus der Sicht einer Verrückten…

“Das stimmt doch alles gar nicht!”
Tatsächlich, wir haben für unsere Bodenplakate nicht geprüft, ob die Namen stimmen. Intelligenzbestie des Tages.

“Gehen sie weg!”
Unsere tragbare Mega-Kamera aus Pappe machte den Leuten weit mehr Angst als die echten…

“Lass mich in Ruhe!”
Sag das mal dem Schäuble…

“Das ist mit nicht hart genug – viel zu alltäglich.”
“Müssen wir uns von einer 70jährigen sagen lassen, dass unsere Sprüche nicht hart genug sind?”

“Ach, geben sie mir gleich noch vier, für meine anderen Kinder…”
Die alten Damen waren einfach die besten!

“Von der Stimmlage her passt das schon ganz gut, sie müssen nur noch ein wenig üben und sich in einen Rollstuhl setzen.”
Kamera ertappt… diese Frau nahm auch noch ein paar Schäublonen mit.

“Ist mir doch egal, ob Sie wissen, dass ich zehnmal im Monat zum Arzt gehe!”
Mir auch – wie steht’s mit der Krankenkasse?

“Auch schon ziemlich spät”
19:15 Uhr… Informieren macht müde!

“Danke!”
Viele, viele Male. So macht das Spaß!

5 Responses to “Impressionen”


  1. 1 Herr. S. Posted July 1st, 2007 - 14:35

    wow. gute arbeit!

    bilder?

  2. 2 Simon Posted July 1st, 2007 - 17:21

    Kommen!

    Wir hatten einen professionellen Photographen dort, der eine ganze Menge Bilder gemacht hat (allerdings auch im entsprechenden Format, > 20 MB / Bild).

    Ich habe auch ein paar Schnappschüsse, die ich heute abend hochladen werde.

  3. 3 Simon Columbus Posted July 2nd, 2007 - 00:08

    Leider fallen die Bilder flach – aber ich habe sie gerade versehentlich gelöscht. Das kommt davon, wenn man nicht überprüft, was man gerade rüberkopiert hat…

    Allerdings waren es wirklich nur ein paar verwackelte Schnappschüsse. Einige Bilder gibt es auch schon auf der Seite zu sehen. Wer mehr will, muss auf die professionellen Photos warten (es wird sich lohnen!).

  4. 4 softanarcho Posted July 2nd, 2007 - 14:11

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer Aktion! Das Wetter hätte sicher besser sein können, oder?

    Die Frage, ob die “Namen auch stimmen” animiert mich jetzt aber auf zwei Anagramme hinzuweisen, die man aus WOLFGANG SCHAEUBLE bilden kann:

    1. BELAUSCHE WOLFGANG
    2. BEWACHUNG ALS FOLGE

    :-D

  5. 5 Simon Columbus Posted July 2nd, 2007 - 14:18

    @ softanarcho:

    Das Wetter war überraschend gut! Nicht überragend, aber wir hatten uns schon auf Regen eingestellt. Der wäre wirklich schlecht gewesen, glücklicherweise ist’s trocken geblieben!

    Die Anagramme sind gut :D

Comments are currently closed.

"„Der Unterschied zwischen Reich und Arm ist der, dass die Armen alles selbst tun müssen mit ihren eigenen Händen, die Reichen aber können jemanden anstellen, der die Dinge für sie tut.“"— Betty Smith