Blogger-Aktion für Burma

28Sep07

Robert hat das Heft – mal wieder – in die Hand genommen und eine gemeinsame Blogger-Aktion für Freiheit in Burma angestoßen. Das ganze läuft ganz lässig über ein Wiki ab, in dem man Vorschläge machen kann. Ich kann nur sagen: Beteiligt euch! (Meinen ersten Edit habe ich schon hinter mir ;) )

3 Responses to “Blogger-Aktion für Burma”


  1. 1 robert Posted September 28th, 2007 - 21:19

    danke, wunderbar! Frage: sollen sich diejenigen die mitmachen wollen im Wiki eintragen oder lieber woanders, sonst Wiki für eigentliche ideensammlung immer gesperrt fürs speichern? Ohne Registrierung ginge es via Doodle.ch zB, da stehen dann alle drin, die mitmachen wollen.

  2. 2 Simon Posted September 28th, 2007 - 21:23

    Die registrierung würde ich auch außerhalb des Wikis anlegen, denn dann wäre das wirklich dauer-gesperrt.

    Ich würde da einen eigenen Blogpost bei dir (oder ein schnell aufgesetztes Blog) vorschlagen, bei dem man sich in den Comments einträgt. Doodle mag ich nicht so – ist aber sicher eine Option, weil schnell und einfach.

  3. 3 robert Posted September 28th, 2007 - 21:24

    ok
    wenn keine Alternative genannt wird
    dann doodle (neues Blog nur für Mitgliederliste erscheint mir irgendwie if i have a hammer:)))
    http://www.basicthinking.de/blog/2007/09/28/action-burma-iii-mitmachliste/

Comments are currently closed.

"„Der Unterschied zwischen Reich und Arm ist der, dass die Armen alles selbst tun müssen mit ihren eigenen Händen, die Reichen aber können jemanden anstellen, der die Dinge für sie tut.“"— Betty Smith


Warning: fsockopen(): unable to connect to external.linklift.net:80 (Connection timed out) in /webs/3/5/19/00/9153/web1/wp-content/plugins/linklift_tagplug_lh4o03a6bk/linklift_tagplug.php on line 439