Archive for September, 2008

Freiheit statt Angst ’08

30Sep08

In nicht einmal zwei Wochen werde ich in Berlin an der nächsten Auflage der Demonstration Freiheit statt Angst teilnehmen. Ein Grund, einen Blick zurück zu werfen: Es war eine Demonstration, durch die ich zum Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung gestoßen bin. Vor nun schon anderthalb Jahren sprach mich Christoph an, ob ich nicht mit zu einer Demonstration gegen [...]

Deutschlands Demokraten

21Sep08

“Bist du sicher, dass du in einem demokratischen Land lebst?”, fragte mich ein tunesischer Bekannter, als ich ihm von dem aktuellen Vorgehen gegen die Piratenpartei erzählte. Die Antwort auf diese Frage kann nur “ja” lauten: Natürlich ist Deutschland ein demokratischer Staat. Wir haben Wahlen alle vier Jahre, fünf Parteien im Parlament, einen großartigen Verfassungsgerichtshof: Ja, [...]

Traurige Streber und Rebellen ohne Ideale

20Sep08

Seit einigen Wochen findet in der “Zeit” eine “Jugenddebatte” statt. Angestoßen wurde diese von Jens Jessens Klassifikation der heutigen jungen Generation als “Traurige Streber”. In einer zweiten Replik darauf warnt Evelyn Finger vor einer “tickenden Bombe” – der deutschen Unterschichtsjugend. Gerade erst hat Daniel Hass für SpOn von den “bürgerlichen bösen Buben” geschrieben – den [...]

Eine deutsche Freiheitsbewegung

10Sep08

Ich habe am Samstag während der Meta Rhein Main Chaos Days an einem Panel zur Lage der deutschen Datenschutzbewegung teilgenommen. Die Diskutanten waren einige der profiliertesten Vertreter dieser Bewegung: Constanze Kurz (CCC), Sandro Gaycken, Ricardo Cristof Remmert-Fontes (AK VDS) und Jens Rinne (FIfF). Als eines der wichtigsten Themen für die deutsche Datenschutzbewegung hat sich dabei [...]


"„Der Unterschied zwischen Reich und Arm ist der, dass die Armen alles selbst tun müssen mit ihren eigenen Händen, die Reichen aber können jemanden anstellen, der die Dinge für sie tut.“"— Betty Smith