Freiheit statt Angst: 100.000 demonstrieren in Berlin

11Oct08

Wie padeluun vom FoeBuD auf der Abschlusskundgebung der Demonstration Freiheit statt Angst in Berlin vor dem Brandenburger Tor erklärte, nahmen 100.000 Menschen an dem Protestzug gegen Überwachung teil.

Einhunderttausend Menschen haben friedlich dafür demonstriert, dass Überwachungs verhindert und Freiheitsrechte verteidigt werden. Damit ist die Demonstration “Freiheit statt Angst 2008″ eine der größten politischen Kundgebungen in der deutschen Geschichte und ein historischer Moment für die deutsche Freiheitsbewegung. Der heutige Tag hat gezeigt, dass Datenschutz und Freiheitsrechte ein Massenthema sind!

Gleichzeitig haben erstmals weltweit tausende Menschen in dutzenden Ländern unter dem Motto “Freiheit statt Angst” demonstriert, informiert und debattiert. In Den Haag, wo 3000 Menschen teilnahmen, in Prag, wo es 1000 waren, in Paris, wo 600 zusammenkamen, um sich für ihre Freiheit einzusetzen.


"„Der Unterschied zwischen Reich und Arm ist der, dass die Armen alles selbst tun müssen mit ihren eigenen Händen, die Reichen aber können jemanden anstellen, der die Dinge für sie tut.“"— Betty Smith


Warning: fsockopen(): unable to connect to external.linklift.net:80 (Connection timed out) in /webs/3/5/19/00/9153/web1/wp-content/plugins/linklift_tagplug_lh4o03a6bk/linklift_tagplug.php on line 439